NYC

Für die meisten ausländischen Investoren in US-Immobilien ist es wichtig, ihre Investitionen richtig zu strukturieren, um die steuerlichen Folgen in den USA auf ein Mindestmaß zu beschränken. Häufig beinhaltet dieses Strukturieren die Gründung einer Holdinggesellschaft sowohl innerhalb als auch außerhalb (off-shore) der USA. Als Agent der Investoren kann Falcon die Gründung der Holdinggesellschaft arrangieren und mit Zustimmung der Investoren leitende Angestellte und Direktoren für diese Gesellschaft zur Verfügung stellen. Wenn Falcon die leitenden Angestellten und Direktoren der US-Holdinggesellschaft stellt, ist es für Falcon sehr viel einfacher alle administrativen Einzelheiten einer Immobilienverwaltung zu tätigen, wie z.B. Firmenkonten bei einer Bank zu eröffnen und Steuererklärungen einzureichen.

Außerdem kann Falcon mit einer Treuhandgesellschaft oder anderen Institutionen zusammenarbeiten, die u. a. auf den Channel Islands, den Cayman-Islands oder den British Virgin Islands angesiedelt sind. Diese Orte bieten sich an, da es keine örtlichen Steuern gibt und da an diesen Orten die Identität der Investoren traditionell vertraulich behandelt wird.

Oben

Unser Angebot
Corporate Services